1/5
Willkommen bei den Basketballern der TG Landshut!

September 2020 - Neue Trainingszeiten

Bis Ende September darf lediglich die Turnhalle der TGL genutzt werden. Somit entfallen vorerst die Trainingszeiten der anderen Schulturnhallen. Trainingszeiten wurde aktualisiert.

August 2020 - Transferupdates

Transferupdate 1

Stefan Englberger wechselt zur TG Landshut. Der 1995 geborenen Combo-Guard ist 1.81 groß und wechselt von der zweiten Mannschaft der Baskets Vilsbiburg (der dort die Jugendabteilung durchlief)  nach Landshut für die Saison 20/21. Hier soll Stefan die Point Guard Position mit bekleiden und er möchte auf jeden Fall oben mitspielen und so viele Siege holen wie möglich. Mit einigen Einsätzen in der ersten Regionalliga bringt er auch einiges an Erfahrung mit und wir freuen uns sehr das er sich unserer Mannschaft angeschlossen hat. Herzlich willkommen Stefan!
 

Transferupdate 2
Die LA Knights können mit Andreas Goderbauer eine zweite hochkarätige Neuverpflichtung vermelden. Andreas (1.95 groß, Bj. 1990) verfügt über reichlich Erfahrung und verstärkt unseren Kader für die Saison 20/21. Andreas Goderbauer stammt dabei aus der Landshuter Jugendarbeit und war bis zum letzten Jahr ein wichtiger Leistungsträger der Baskets Vilsbiburg in der ersten Regionalliga. Mit der Statement „Ich möchte gerne um den Meistertitel mitspielen“ startet Andi schon mal sehr angriffslustig in die ersten Trainingseinheiten an der Sandnerstrasse.  
Deshalb freut es uns ganz besonders dass der Andi den Weg zu seinem Heimatverein zurückgefunden hat. „Der variable Guard ist besonders durch seinen guten Wurf bekannt und verschafft uns mehr Flexibilität in der Offensive“ so Cheftrainer Paolo Maspero.  
Welcome Back Andreas!

Mai 2020 - TGL Landshut bleibt in der Bezirksoberliga

Leider wurde die Saison 2019/2020 auch in der Bezirksoberliga durch die Corona Pandemie vorzeitig beendet. Die Tabelle wurde eingefroren und unsere Jungs beenden die Saison auf Tabellenplatz 9.
Somit ist klar das wir auch nächste Saison wieder in der Bezirksoberliga an den Start gehen.
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und vor allem auch den zahlreich erschienenen Fans die uns die Stange gehalten haben.
Falls euch der Basketball momentan genauso abgeht wie uns könnt ihr euch die Zeit vertreiben und die neue Sektion „Historie“ auf unserer Internetseite unter https://www.landshut-basketball.com/historie anklicken. Ich bin gespannt ob ihr den ein oder anderen auf den alten Fotos wiedererkennt. Viel Spaß beim Lesen eure TG Landshut Knights 2.0 und hoffentlich bis bald an der Sandnerstrasse. Bleibt Gesund!

März 2020 – TG Landshut schlägt Vilsbiburg 2

Am Samstag den 08.03.2020 setzten die Mannen um Paolo Maspero ein Ausrufezeichen in der Bezirksoberliga und schlagen Vilsbiburg 2 mit 88:79. Dabei startete die Vorbereitung um das Niederbayernderby mit gänzlich schlechten Vorzeichen. Aufgrund von vielen Verletzungen standen Paolo Maspero nur neun Spieler zur Verfügung, wobei mit Bürkle Jonas und Shala Adrian sogar zwei Spieler aus der Jugend nachrücken mussten, um eine Spielabsage zu verhindern.
Vor ca. 150 Zuschauern und zahlreich vertretenen Vilsbiburger Fans (die zur möglichen vorzeitigen Meisterschaftsfeier erschienen waren) ging es im Hexenkessel an der Sandnerstrasse dann endlich los.

Motiviert bis in die Zehenspitzen legten unsere Jungs von der ersten bis zur letzten Minute einen Start-Ziel Sieg hin, der so nicht zu erwarten war. Mit harter Defense und der richtigen Einstellung ließ man wenige Punkte des Gegners zu und konnte selber immer wieder vor allem durch Fast Breaks einfache Punkte erzielen (23:15). Im zweiten Abschnitt kamen die Gegner immer wieder gefährlich zurück, aber Paolo Maspero hatte taktisch die richtigen Entscheidungen parat und unsere Jungs zeigten stets die richtige Antwort (44:40). Im dritten Viertel bekam dann Florian Preuhs der bis dato hervorragend spielte, aufgrund von Foul Problemen eine kleine Pause und Arsic Aleksander und Adrian Shala füllten diese Lücke ohne Leistungsabfall auf. Auch unter dem Korb war durch Leonard Hempel wenig zu holen (8 Blocks!) und somit ging man dann mit einer 68:61 Führung in den Letzen Abschnitt. Angeführt von einem hervorragend aufgelegten Duo Sebastian Maier und Arthur Bugajev konnte auch immer wieder Jacob Peters mit Nadelstichen für Entlastung sorgen. Somit konnte man den Vilsbiburgern die Suppe versalzen und brachte ein überaus spannendes Spiel mit 88:79 verdient nach Hause.

Für Landshut spielten:


Arsic Aleksander 9 (2), Balszuweit Christian 7,Bugajev Arthur 20 (1), Bürkle Jonas, Hempel Leonard 2, Maier Sebastian 20 (1), Peters Jacob 10, Preuhs Florian 15, Shala Adrian 5.
 

Februar 2020 - U8 schlägt Vilsbiburg

Unsere Kleinsten in der Basketball-Familie schlagen Auswärts Vilsbiburg souverän mit 19:34. Werfen, laufen, dribbeln, verteidigen und um jeden Ball kämpfen so hieß das Motto unserer Bambinis und Sie setzten es sehr gut um. Unsere Landshut U8 holt verdient die Punkte aus Vilsbiburg. So kann es weiter gehen. Bravo!!!!

Please reload

Herren/Damen Heimspiele

VORERST alles abgesagt

Jugend Heimspiele

VORERST alles abgesagt

43 Webshop LA Knights
Mehr anzeigen
  • Facebook Round
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now